Latviski In English По русски Deutsch
Vekover-Werk

Im Vekover-Werk in der Stadt Valmiera wird aus Altpapier ein umweltfreundliches und ökologisch sauberes Produkt – die Wärmeisolierung für Gebäude Ökowatte hergestellt.

Die Produktionsstätte in Valmiera ist die modernste derartige Fabrik in Osteuropa und die größte in Baltikum. Es wird geplant, dass das Werk mit der anfänglichen Leistung jährlich 2000 Tonnen Ökowatte herstellen und dabei insgesamt 1600 Tonnen Altpapier verarbeiten wird. Im Werk sind die modernsten technologischen Anlagen der finnischen Firma Makron aufgestellt. Insgesamt wurden in das Produktionsvorhaben mehr als 1 000 000 Euro investiert und dabei auch Mittel aus dem Strukturfonds der Europäischen Union (EU) hinzugezogen. Die Gesamtfläche der Produktionsstätte beträgt 1400 qm.

Beim Produktionsprozess werden gebrauchte Zeitungen und Makulatur verwendet. Zur Sicherstellung des Produktionsumfangs wird das Altpapier nicht nur aus Lettland, sondern auch aus anderen Ländern bezogen. Am Anfang wird die Ökowatte Vekover in Lettland zugänglich sein, die Produktionsanlage lässt aber eine zwei- bis dreifache Erhöhung des Produktionsumfangs zu, und entsprechend der Marktnachfrage plant das Unternehmen, die in Lettland hergestellte Watte auch nach andere baltische und europäische Länder zu exportieren.
<<  ZURÜCK